RX-7 GP, Arai Helmets, HAYDEN PEACE, M

ID:
101553
Art.-Nr.:
133-591-03
Farbe:
Größe:
M
Lieferzeit:
Di. 24.Juli - Do. 26.Juli (auf Lager)
1.000,00 EUR
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Lieferzeitangabe gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands (Festland). Lieferungen an Sonn- und Feiertagen sind ausgeschlossen. * Bei inklusiv Versand nur innerhalb Deutschlands. Weitere Versandarteninformationen


Produktbeschreibung:

Arai RX 7 GP

Arai ist sehr stolz darauf, dass der RX-7 GP einer der ersten Helme ist,

der sowohl die europäische Prüfnorm ECE 22-05, als auch gleichzeitig

die weitaus anspruchsvollere Norm SNELL M2010 erfüllt.

Der RX-7 GP ist in jeder Hinsicht die Messlatte, nach der man sich

richten muss. Er wurde immer mit Blick auf die strenge Prüfnorm

SNELL M2010 entwickelt, eine der weltweit härtesten Normen für

Helme. Und dies immer unter Einbezug der Prüfnorm ECE 22-05.

Es gibt bemerkenswerte Unterschiede zwischen den jeweiligen

Prüfnormen. Beispielsweise testet SNELL mehrere Aufschläge

auf dem Helm und dies an beliebigen Punkten auf der Schale. ECE

verlangt nur einen Aufschlag und diesen auch nur an einer vorher

genau definierten und bekannten Stelle. Die Konstruktion des

Helmes nach SNELL bewirkt daher, dass die Absorptionsfähigkeit von

Schlagenergie des Helmes bei bestimmten Größen fast doppelt so

hoch sein muss, als bei einem reinen ECE Helm.

Zusätzlich verwendet SNELL unterschiedliche Prüfkörper, die eine

deutliche höhere Anforderung an den Helm stellen. Und als ob all dies

noch nicht ausreicht, wird der Helm einem zusätzlichen Penetrations

(Durchdringungs) Test unterzogen, der bei SNELL obligatorisch, bei

ECE aber nicht vorgesehen ist.

Die Fähigkeit Schlagenergie zu absorbieren, ist beim RX-7 GP sogar

höher als beim Vorgängermodell RX-7 Corsair. Diese Konformität

zweier Prüfnormen macht den RX-7 GP zur wahren Benchmark in der

Helmtechnologie.

 

Ausstattung:

-Air Wing Spoiler für fünf unterschiedliche Positionen erlauben die richtige Wahl für jede Situation und reduzieren wirksam den Effekt des Bufferings.

-Das rennerprobte SAI-Visier ist an beiden Seiten 5mm länger.

-Spezielle Verstärkungen am oberen Schalenrand decken den Übergang zwischen Visier und Schale perfeckt ab und reduzieren so Windgeräusche.

-Die Wangenpolster können im Notfall schnell und einfach entnommen werden um den Helm desVerunfallten vom Kopf abnehmen zu können.

 

Das rennerprobte SAI-Visier ist an beiden Seiten _-

Produktmerkmale:
Geschlecht:
Unisex
Produktvarianten & Lieferzeit:
Farbe:Größe:Preis:Lieferzeit:
HAYDEN GREENMEUR 1.000,00Mi. 25.Juli - Mo. 30.Juli
HAYDEN PEACEMEUR 1.000,00Di. 24.Juli - Do. 26.Juli